Leserückblick Juli 2013

Ich mag es ja fast gar nicht sagen aber diesen Monat bin ich irgendwie nicht zum lesen gekommen.

Da wären nur 1283 Seiten und diese Bücher:

Dublin Street von Samantha Young

Fortain Bridge von Samantha Young

London Road von Samantha Young

The Rigger 6 & Schluss von Isadorra Ewans

Ich will dich! von Leslie Kelly

mitten drin bin ich noch bei:

Soul Beach – Frostiges Paradies von Katte Harrison

Verführung der Nacht von Marie Rome

Irgendwie recht frustrierend wenn man bedenkt was ich sonst so „weg“ lese. Aber irgenwie hat mein Tag zu wenig Stunden und die Woche zu wenig Tage. Na ja, bald haben meine Jungs dann auch 3 Wochen Ferien (ja nur 3 da sie ja noch im KiGa sind) und da wird die Lesezeit wohl auch sehr rar sein.

Ich hoffe ihr nehmt es mir für diesen Monat nicht krum das ich aktuelle auch nichts zu den Büchern schreibe, aber das wird nachgeholt sobald ich Luft dazu bekomme, versprochen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s