Quartalsabrechnung

Keine Panik ihr seid nicht in einer Arztpraxis gelandet. 😀

Nein, das ist meine Abrechnung mit meinen Büchern bzw den Büchern die ich von Januar bis März gelesen haben. Die Reihenfolge wird wohl nicht ganz stimme, da ich sie im Kindle nur unter „gelesen“ abgespeichert habe aber ich denke das macht nix.

  1. Little Secrets – Abbi Glines 5*
  2. Little Lies – Abbi Glines 5*
  3. Twisted Perfection – Abbi Glines 5*
  4. Simple Perfection – Abbi Glines 5*
  5. Sweet Valentine’s – Rache zum Valentinstag – Sinann Montgomery 3,5 * (ganz nett, aber manches zu Klischeehaft)
  6. Kein Mann für die Ersatzbank – Poppy J. Anderson 4*
  7. Losing it- Alles nicht so einfach – Cora Carmack 4* (hatte leichte Ähnlichkeit mit „Weil ich Layken liebe“, dennoch freu ich mich auch „Faking it“)
  8. Charade – Bittersüßes Spiel – Nyrae Dawn 5*
  9. Immer wieder Samstags reloaded – Don Both 3* (das hier ist Teil 2, den ersten hab ich noch im letzten Jahr gelesen. Es wird wohl noch einen 3. geben auf den ich wohl verzichten werde, denn die Leseprobe hat mir so garnicht zu gesagt und zum anderen ist es wohl wieder eine Twillight Fanfiktion, die dann so weiter geht womit 50SoG angefangen)
  10. Survive – wenn der Schnee mein Herz berührt – Alex Morel (hier gibt es keine Sterne, denn das Buch hab ich ziemlich bei der Mitte abgebrochen und um dahin zu kommen hab ich mich schon ziemlich durchs Buch gequält und das passiert mich echt nicht oft)
  11. Race into my Heart – Kayla Kandrick 3* (die Idee das Buches ist nett aber leider viel zu viele Klischees verwurstet und das Ende überschlägt sich leider, hätte eigentlich was schönes draus werden können)
  12. Eve und der letzte Engländer – Zara Morgen 4*
  13. Bittersüße Liebe – Sonja Planitz 2* (sehr schnelle Kost aber irgendwie von der Story her nicht meins)
  14. Vorsicht Herzalarm – Carly Philips 4*
  15. Stille Seele – Leonie Lastella 3,5* (ansich eine schöne Geschichte am Anfang nur leider zu holprig)
  16. Breaking me softly – Melody Adams 4* (dahinter verbirgt sich eine Story die der Titel so nicht vermuten lässt)
  17. Pleasurd by the Rockstar – Melody Adams 2* (zwar eine Short Story, aber zu short, das hätte echt Potenzial  gehabt ein „richtiges“ Buch zu werden)
  18. Jamaica Lane – Samantha Young 5*
  19. Tödliche Verfolgung – Michelle Raven 4*
  20. Ein Herzschlag danach – Sarah Alderson 4*
  21. Kein Augenblick zu früh – Sarah Alderson 4 * (bin froh das ich beide in einem Rutsch lesen konnte. Erinnert ein bisschen an X-Men)
  22. Gefährlich schön – Crazy in Love 1 – Kim Karr 4* (der erste Teil Ende total fies so das man den 2. direkt hinter lesen muss)
  23. Gefährlich sexy – Crazy in Love 2 – Kim Karr 4*

Die Seitenanzahl die ich gelesen habe will ich gar nicht wissen 😉 Aber 23 Bücher in 3 Monaten finde ich schon ganz ok, auch wenn ich da weit hinter machen „Mädels“ liege. Schließlich ruft ab und an die Nähmaschine nach mir und im TV gibts es auch ein zwei Serien die ich nicht verpassen möchte und da geht lesen nebenher nicht.

Mal schauen wie das zweite Quartal wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s