Dinostarker Geburtstag

Und nun ist er schon 7, wo fliegt nur die Zeit hin, war nicht eben erst der 6 Geburtstag?

Und das bezieht sich jetzt nicht nur darauf das der Große am Sonntag schon wieder Geburtstag hatte.

Nein, denn irgendwie ist das auch der Grund warum es in letzter Zeit wieder etwas ruhiger hier war. An Beiträgen hätte es definitiv nicht gemangelt, ich hätte euch damit bombadieren können aber die Zeit fehlte. Mittags ein Thema gehabt, gedacht „Ok, im Kopf behalten, schreibst du heute Abend in Ruhe“ und dann fehlte genau Die.

Nun nehme ich mir aber zumindest schon mal die Zeit euch vom Geburtstag zu erzählen.

Dieses Jahr sollte es eine Dino-Party werden und von meiner Seite aus definitiv weniger spektakulär als die Superhelden-Party >hier< aus dem letzen Jahr, denn wenn ich ehrlich zu mir selber bin, die war nicht mehr zu toppen und das wollte ich auch nicht. Ich muss KEINE anderen Eltern beeindrucken, ich möchte einfach nur das mein Kind und die Kinder die er eingeladen hat Spaß haben.

Als erstes mussten die Einladungen her und die sind so schön schlicht und Mama, also ich, konnte mal wieder ein bisschen malen. Der Große hat auch mit gemalt und benutzt haben wir dafür Wachsmalstifte. Hat echt richtig viel Spaß gemacht. Der rosa und der rote Dino ging an die eingeladenen Mädels, wie sollte es auch anders sein 😀 und der „gefährliche“ T-Rex an den besten Freund.

2015-05-12 20.24.24 2015-05-12 20.24.34

Im letzten Jahr hatten wir ja schon gesagt das der nächste Geburtstag außerhäusich gefeiert wird und so haben wir es auch gemacht, trotzdem hatten wir ein bisschen dekoriert, denn ganz kahl sollte es dann doch nicht sein und da es ja nun auch Sonntag war und dazu noch Pfingsten musste er ja eh bis Dienstag warten um mit seinen Freunden feiern zu können.

2015-05-24 10.33.40 2015-05-24 10.33.59

Und ein Geburtstag ohne Kuchen ist kein Geburtstag und dank Fondant ist ja inzwischen alles möglich. Diesmal auch nicht ganz so geklotz aber auch nicht gekleckert.

Der Kuchen ist aus ganz normalen Rührteig, normale Menge mit Kakao „gefärbt“ und der rote ist die dann zusätzlich noch mal die halbe Menge mit Lebensmittelfarbe eingefärbt. So sah es dann aus als wäre die Mitte aus Lava. Der Creme ist die Ruf Kuchencreme, denn bei Fondant sollte man Sahne einfach vermeiden. Und um den Fondant zum halten zu kriegen habe ich den ganzen Kuchen mit einer Schokoganache eingeschmiert. Und der kleine kleine Vulkan (ich hoffe man erkennt ihn auch als solchen) oben drauf ist ein umgedrehter Muffin den ich auch aus dem roten Teig gemacht hatte. Allerdings war der so mächtig das wir 3 Tage dran gegessen haben.

Achtung Bilderflut 😀

2015-05-24 15.32.51 2015-05-24 15.33.05

2015-05-24 15.33.17

2015-05-24 15.40.33 2015-05-24 15.41.11

Den Geburtstag selbst, haben wir erst mal schön lange geschlafen, in Ruhe gefrühstückt und dann wurden die Geschenke ausgepackt. Nachmittags waren wir dann eine Runde spazieren und auf dem Spielplatz bevor wir dann den Kuchen verdrückt haben und Abends ging es dann, auf Wunsch des Geburtstagskindes lecker Pizza essen und er wollte richtig in einem Restaurant essen und nicht einfach nur bestellen, da ich aber nicht wusste wo hier eine Pizzeria ist (Schande auf mein Haupt) hab ich mal in der Nachbarschaft gefragt und den Tipp bekommen ins Purino zu fahren. Und da viel es mir wie Schuppen von den Augen, denn im Purino waren wir schon mal, vor ziemlich genau einem Jahr, mit dem Kindergarten bzw nur die Vorschulkinder zum Abschied von den Erzieherinnen und es war wirklich gut da. Damals waren wir auf Schloss Rheydt und da wir das ja nun doch kannten, sind wir dann diesmal im Hardter Wald (ebenfalls in Mönchengladbach) gelandet. Vorsichtshalber hatte ich einen Tisch reserviert, immerhin war Sonntag und dazu noch Feiertag, dass hatte auch super geklappt, leider (für das Restaurant wohl eher nicht) war es sehr voll und so mussten wir recht lange auf unser Essen warten, was für die Kinder trotz Spielplatz draußen, sehr langweilig und langatmig war, da das Essen aber super geschmeckt hat, entschädigte das ein wenig dafür, aber das unschlagbarste sind eindeutig die familienfreundlichen Preise.

Im Auto, auf die Frage hin ob es ein toller Tag war bekamen wir die Antwort „ja, danke schön aber jetzt bin ich müde und froh wenn wir zu Hause sind.“ ❤

Gestern, Dienstag, ging’s dann zum Ausflug zur Gittstappermolen (auf deutsch Gittstapper Mühle) mit seinen Gästen. Und das war die Verpflegung. Falls es nicht erkennbar ist, dass sollen Lava-Muffins sein :-p

2015-05-26 12.32.33 2015-05-26 12.32.41

Ein Ausflug zum Speeltuin (Spielplatz) lohnt sich immer. Kinder bezahlen 2,50  inkl. einer Münze für die Elektrofahrzeuge und Erwachsene bezahlen 2,-. Wir werden zumindest immer mal wieder dahin fahren, sind ja nur 5 min mit dem Auto und sobald der Zwerg auch endlich Fahrrad fahren kann, dann als Radtour, aber das ist ein anderes Thema. Das Bild habe ich von hier

slider3

Und heute zum ersten Schultag nach dem langen Wochenende, gab’s zum Abschluss für die ganze Klasse mal was ganz anderes, nämlich Schoko – Hörnchen. Nur hier habe ich vergessen Bilder zu machen 😦 Der Große hat mir aber versichert, dass so komisch sie zwar aussahen, total lecker waren. Scheint auch zu stimmen, denn er hat keine mehr mit nach Hause zurück gebracht.

Alles in allem war der Große mit jeden einzelnem Tag der für ihn war glücklich und zufrieden, auch wenn ich dann heute am letzten Tag gemerkt habe das der eigentlich schon zu viel war für ihn. Nun hat er ja aber erst mal wieder ein Jahr Ruhe.

Und jetzt eine Kleinigkeit in eigener Sache. Alle von mir angegebenen Links sind KEINE Werbung und sind von mir in diesen Text eingefügt worden, weil ich mit den Artikeln und/oder Dienstleistungen zufrieden war. Ich bekommen für die Verlinkungen weder Geld noch sonstige Vergütungen oder Vergünstigungen. Die dazu gehörenden Texte spiegel außerdem ausschließlich meine Erfahrungen und meine persönliche Meinung wieder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s